Küchenstudio Vinopal Neueröffnung Berichterstattung

ALLERSBERG (tts) – Im nächsten Jahr feiert das Allersberger Küchenstudio Vinopal sein 50jähriges Bestehen, aber schon heuer hat das Familienunternehmen seine Räumlichkeiten komplett umgebaut und auf den neuesten Stand der Technik gebracht, um seinen Kunden ab sofort die neusten Küchentrends in noch schickeren, noch trendigeren Ambiente präsentieren zu können.

Gegründet wurde die Firma im Jahr 1970 von Franz Vinopal, dem Vater des heutigen Geschäftsführers Stefan Vinopal. Im Jahr 2004 übernahm der Sohn das Geschäft und stellte seitdem ein kompetentes Team zusammen. Er führt mit seiner Frau Yvonne und mit sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (zwei für den Verkauf, vier für die Montage) das Unternehmen. Schon bei der Geschäftsübernahme vor 15 Jahren wurde viel Geld in einen Umbau des Betriebs gesteckt, der bereits drei Mal als „1a Fachhändler“ ausgezeichnet wurde. Schließlich „verdoppelte“ sich das Küchenstudio im Jahr 2014 buchstäblich, denn gleich gegenüber des ursprünglichen Ladens wurde noch eine zweite Räumlichkeit eröffnet, so dass die Kundschaft heute auf insgesamt zweimal 70 Quadratmeter Ausstellungsfläche die verschiedensten Küchenvarianten bewundern kann. Im neueren Gebäude wurden jetzt aktuell neue Böden verlegt, eine Klimaanlage eingebaut und die Wände frisch gestrichen, das ältere Bestandsgebäude hingegen wurde regelrecht entkernt und völlig neu eingerichtet, unter anderem ebenfalls mit einer Klimaanlage und einer zeitgemäßen Elektroinstallation, da die alte noch aus den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts stammte. Um den ganzen Umbau noch einen letzten Schliff zu verleihen, wurde das Firmenlogo zeitgemäß überarbeitet. In den neuen Räumlichkeiten werden in naher Zukunft themenbezogene Kochabende veranstaltet, Termine und Informationen dazu werden in regelmäßigen Abständen auf der Homepage www.vinopal.de veröffentlicht.

Mit der Modernisierung der digitalen Infrastruktur des Küchenstudios endete der dreimonatige Umbau, so dass der offiziellen Neueröffnung am kommenden Sonntag nichts mehr im Wege steht. Am 24. März zwischen 11.00 und 17.00 Uhr ist die Bevölkerung herzlich eingeladen, der Einweihungsfeier beizuwohnen. Ab 12.00 Uhr gibt es einen Sektempfang, anschließend wird ein extra zur Feier des Tages engagierter Showkoch alle Gäste mit frisch zubereiteten kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen. Darüber hinaus gibt es ein Gewinnspiel, bei dem es eine Siemens-Geschirrspülmaschine zu gewinnen gibt, und als besonderes Neueröffnungsangebot gibt es bis zum 31. März 25 Prozent Rabatt auf alle neu geplanten Küchen bei Vinopal.

Es grüßt Sie ganz herzlich,

Ihre Yvonne & Stefan Vinopal

Bild und Text von Tobias Tschapka